20 / 06 / 2014
WSS Redpoint informiert zu rechtlichen Fragen und Fallstricken beim Crowdfinancing

Am 25.6.2014 lädt die IHK Düsseldorf zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Crowdfinancing ins Düsseldorfer Life Science Center ein. Zielgruppe sind Existenzgründer und Unternehmer aus Düsseldorf und der Region.

Die Veranstaltung informiert darüber, wie Crowdfinancing funktioniert und welche Vor- und Nachteile diese Finanzierungsform bietet. Im Rahmen der Veranstaltung werden Experten und Finanzierungsprofis ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern teilen.

Rechtsanwalt Peter Siedlatzek von WSS Redpoint wird die Veranstaltung als Referent begleiten. Zusammen mit Christin Friedrich von Innovestment wird er in seinem Beitrag primär auf rechtliche Fallstricke beim Thema Crowdinvesting eingehen.

Zur Anmeldung geht es hier:

http://www.duesseldorf.ihk.de/System/VstTermine/2904592/tg_25_06_2014_166877.html

Get in touch