Björn Brücher
Björn Brücher
Rechtsanwalt
Rechtsanwalt / Startup- und Venture Capital-Experte

 

Björn ist Rechtsanwalt im Bereich Gesellschafts-, Bank(aufsichts)- und Kapitalmarktrecht und Experte für FinTech/RegTech-, InsurTech- und PropTech-Geschäftsmodelle. Neben der Begleitung von Transaktionen berät er Startups / Scaleups / Ventures in allen rechtlichen Fragen der Unternehmensgründung und -finanzierung sowie bei der Strukturierung von Beteiligungsmodellen.

 

Björn ist nicht nur als Berater in der Startup-Szene aktiv, sondern zudem Mitgründer eines FinTech-Startups. Er kennt daher die Herausforderungen eines Startups aus Sicht der Gründer und berücksichtigt bei seiner Beratung die unternehmerische Perspektive.

 

Er studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Unternehmensrecht an der Universität zu Köln. Im Rahmen seiner ausbildungsbegleitenden Tätigkeiten für eine Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei sowie für eine Beteiligungsholding sammelte er Erfahrungen in der Strukturierung geschlossener Fonds sowie der Entwicklung innovativer Finanzdienstleistungen.

 

Björn ist darüber hinaus Lehrbeauftragter an Hochschulen zu Themen der Gründung und Finanzierung von Unternehmen.