Kanzlei
brochure image
Startups
brochure image
Karriere
brochure image
Logo
SUCHEN
/
/
/
/
/
/
Foto

Rechtliche Fuckups vermeiden (1.2) - FinTech-Edition

Zwischen Gründung und Finanzierung eines FinTech-Startups werden immer wieder kostspielige aber vermeidbare Fehler begangen. Im Rahmen des Workshops werden diese Fehler erläutert und es wird aufgezeigt, wie sie vermieden werden können.

Wir sprechen über:

  • Regulatorische Rahmenbedingungen, insbesondere Erlaubnispflichten
  • Besonderheiten bei der Formulierung des Unternehmensgegenstandes
  • Verstöße gegen Informationspflichten
  • Rechte an der Software und dem sonstigen IP
  • Datenschutzrechtliche Fallstricke

Zeitlicher Umfang: ca. 2 Stunden

Teilnehmerzahl: 8 Plätze

Zielgruppe: Der Workshop richtet sich speziell an Gründer von FinTech Startups sowie Investoren (z.B. Business Angel), die sich an FinTech Startups beteiligen möchten. Daneben gehören zur Zielgruppe auch bestehende FinTech Unternehmen sowie FinTech-nahe Dienstleister und SaaS-Anbieter (z.B. aus den Bereichen IT-Beratung, IT-Governance, Softwareentwicklung)

Termin: Nach der unverbindlichen Anmeldung zum kostenlosen Workshop erhälst du eine Bestätigungsemail. Sobald daraufhin der nächste Workshop fest terminiert ist, werden wir dich per E-Mail informieren.