Kanzlei
brochure image
Startups
brochure image
Karriere
brochure image
Logo
SUCHEN
/
/
/
/
/
/
Foto
November 2016

DWNRW Summit 2016 – Digitalgipfel im alten Kohlerevier setzt neue Impulse für die Startup-Szene

Vergangene Woche fand auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen zum ersten Mal der DWNRW-Summit (http://www.dwnrwsummit.de/) statt. Die Premiere des Digitalgipfels war auch ein Treffen der unterschiedlichen Akteure aus den Bereichen Startup, Mittelstand und Industrie.

Die digitale Transformation der Wirtschaft war dabei das übergreifende Thema, das sich durch Panels und Pitches zog sowie maßgebend für Präsentationen mit neuen Perspektiven und richtungsweisenden Impulsen für die zukünftige Entwicklung NRWs war.

Vertreter von WSS Redpoint Rechtsanwälte waren vor Ort und informierten sich über aktuelle Themen im Bereich der Digitalisierung, die eine geeignete Anknüpfung für die Zusammenarbeit zwischen etablierten Unternehmen und Startups bilden. Dabei bot sich die Gelegenheit durch interessante neue Kontakte das Netzwerk in der Startup-Szene zu erweitern. Die Vorstellung der Arbeit und der Konzepte der neu errichteten digital Hubs NRW war in diesem Bereich von besonderem Interesse.

Der DWNRW Summit hat gezeigt, dass eine Annäherung von Konzernen, dem Mittelstand und Startups über das Thema Digitalisierung erforderlich und bereits erkennbar ist. Positiv hervorzuheben ist dabei die Rolle, die den digital Hubs NRW als Vermittler zwischen der Old Economy, der Politik, der Wissenschaft und den Startups zukommen soll. Aktuell sind die Hubs dabei, ihre Aktivitäten zu beginnen, werden sich aber in der Vermittlerrolle zwischen den unterschiedlichen Interessensgruppen noch finden müssen.

Berater

Bonny Kern (geb. Lengersdorf)


Rechtsanwältin

Spichernstr. 73
50672 Köln

E-Mail
kern

Telefon
+49 (0)221 272 51 88 0

Telefax
+49 (0)221 272 51 88 27