Kanzlei
brochure image
Startups
brochure image
Karriere
brochure image
Logo
SUCHEN
/
/
/
/
/
/
Foto
21. Juni 2017

WSS Redpoint berät die Innsystec GmbH bei der Seed Finanzierung durch den Seed Fonds II für die Region Aachen GmbH & Co. KG

Die Innsystec GmbH mit Sitz in Aachen ist Ende 2015 als Spin-Off aus dem Lehrstuhl für High Frequency Electronics (HFE) der RWTH Aachen University hervorgegangen. In acht Jahren intensiver Forschung haben die Wissenschaftler eine Sendetechnologie für Hochfrequenzsignale entwickelt. Die Technologie ist beispielsweise für alle Geräte mit 4G-, 5G- oder WLAN-Sendern geeignet und kann als Chip oder Platine ausgeführt werden.

Nun konnte das Aachener Startup eine Seed-Finanzierungsrunde abschließen. Das Kapital kommt aus dem Seed Fonds II Aachen. Nach der Investition möchte das Gründerteam nun in die Phase der Produktentwicklung starten, um anschließend die Systemintegration und Markteinführung umzusetzen.

Die Innsystec GmbH wurde bei der Finanzierung durch WSS Redpoint beraten. Für WSS Redpoint war Peter Siedlatzek federführend tätig.

Ansprechpartner

Zum WSS Startup Alert

Kategorien

WSS Redpoint - Newsletter

  • Ja, ich möchte regelmäßig über die neuesten Trends in der Startup-Szene, neue Wissensbeiträge und Workshops von WSS Redpoint sowie Pitches informiert werden.

  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie hier.