Kanzlei
brochure image
Startups
brochure image
Karriere
brochure image
Logo
SUCHEN
/
/
/
/
/
/
Foto
Mai 2016

WSS Redpoint unterstützt auch die dritte Ausgabe des Crowdday 2016

WSS Redpoint unterstützt auch die dritte Ausgabe des Crowdday 2016

Der Crowdday 2016 war wiederum ein voller Erfolg und brachte Experten und Interessierte der Crowdinvesting-Szene zusammen. WSS Redpoint ist Partner der ersten Stunde und brachte sich auch dieses Jahr als Sponsor und mit dem Workshop „Rechtliche Fragen beim Crowdinvesting“ ein.

Der Crowdday

Der Fokus des Crowdday liegt auf Crowd-basierten Methoden für Funding, Innovation und Marketing. Zielgruppe sind Unternehmen aller Branchen, die sich mittels Crowdfunding finanzieren wollen und die Crowdfunding-Szene, die sich auf der Veranstaltung zu den Entwicklungen des Marktes austauschen kann. Die Teilnehmer erwartete ein vielfältiges Programm. Dies bestand bspw. aus Workshops zu Projektfinanzierung und Fördermöglichkeiten, Nebeneffekten sowie Marketingaspekten des Crowd-Funding, rechtlichen Fragen des Crowd-Investing sowie Best-Practice Beispielen. Und dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem umfangreichen Programm.   

Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.crowdday.de/

Ein erfolgreiches Konzept

Der erste Crowdday fand im Februar 2014 statt und konnte sich seit seiner Entstehung als sehr erfolgreiches Konzept behaupten. Eine stetig steigende Teilnehmerzahl belegt den Erfolg, so dass das Konzept nun auch regional ausgeweitet wurde. In diesem Jahr finden neben der Veranstaltung in Köln auch der Crowdday Rhein-Main (13.07.2016) sowie der Crowdday Hamburg (06.09.2016) statt.

Unser Beitrag

WSS Redpoint ist seit Entstehung des Crowdday im Jahre 2014 als Sponsor und Expertenteam mit an Bord und brachte sich auch dieses Jahr thematisch mit einem Workshop zu rechtlichen Fragen des Crowdinvesting ein. Geleitet wurde der Workshop von Björn Brücher, der als Rechtsanwalt bei WSS Redpoint auf die Finanzierung von FinTech-Startups und Fragen des Kapitalmarkt- und Aufsichtsrechts spezialisiert ist.

 

Berater

Björn Brücher


Rechtsanwalt

Spichernstr. 73
50672 Köln

E-Mail
bruecher

Telefon
+49 (0)221 272 51 88 0

Telefax
+49 (0)221 272 51 88 27