Kanzlei
brochure image
Startups
brochure image
Karriere
brochure image
Logo
SUCHEN
/
/
/
/
/
/
Foto

Blog

16. Juli 2019

Die Aufregung um die Urheberrechtsreform der EU (Stichwort: Uploadfilter!) hat eindrucksvoll bewiesen, dass das Urheberrecht ein zentrales Feld der digitalen Gesellschaft ist. Auch für Startups ist das Thema Urheberrecht äußerst relevant: von den Schutzmöglichkeiten eigenen Contents über die notwendigen Rechteübertragungen in Arbeits- oder Softwareentwicklungsverträgen bis hin zur Implementierung neuer Technologien und Software stellt sich immer […]

10. Juli 2019

SevenVentures, der Investment-Arm von ProSiebenSat.1, investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in den Plus-Size-Mode-Anbieter navabi. Der Markt für Plus-Size-Mode wächst und navabi ist einer der weltweit führenden Online-Händler in diesem Segment. Mit der Finanzierungsrunde soll das Wachstum weiter vorangetrieben werden. Durch die Beteiligung von SevenVentures soll vor allem im zielgruppenaffinen TV-Umfeld der ProSiebenSat.1 Gruppe zusätzliche Reichweite erzielt […]

09. Juli 2019

Kaum ein Thema dürfte in der weltweiten Blockchain-Community so kontrovers diskutiert worden sein wie Facebooks Ankündigung, mit Libra eine eigene blockchainbasierte Kryptowährung erschaffen zu wollen. Aber auch außerhalb der Szene hat die Veröffentlichung des White Papers hohe Wellen geschlagen. Ebnet Libra den Weg in ein neues Zeitalter? Libra in a nutshell Bei Libra soll es […]

03. Juli 2019

Uns erreicht häufig die Frage, unter welchen Umständen Startups auf ihren Veranstaltungen Fotos und Videos anfertigen dürfen, um diese für die Nachberichterstattung oder zu Marketingzwecken zu nutzen. Vor Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 galt für solche Fälle das Kunsturhebergesetz (KUG). Anhand eines festen Kriterienkatalogs regelt das KUG die Verwendung von Foto- und Videoaufnahmen. […]

25. Juni 2019

Bereits seit einem Jahr müssen Startups die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einhalten. Was ist aus der angekündigten Abmahnwelle geworden? Welche Bußgelder wurden verhängt? Und welcher Handlungsbedarf besteht noch? Wir ziehen in diesem Startup-Briefing eine erste Bilanz. Abmahnwelle? Blieb aus! Im Vorfeld der Anwendbarkeit der DSGVO wurde in der Presse vielfach eine Abmahn- und Klagewelle angekündigt. […]

17. Juni 2019

In unserer Open Source-Reihe beleuchten wir die bekanntesten Open Source-Lizenzen. Die Nutzung von Open Source-Software bietet sich insb. für Startups an, da sie kostenlos ist und zudem durch das breite Angebot an Open Source-Lizenzen Ressourcen bei der Eigenentwicklung von Software gespart werden können. Alle Grundlagen zu Open Source-Lizenzen könnt ihr unseren #StartupBriefings nachlesen: Open Source […]

11. Juni 2019

WSS Redpoint Rechtsanwälte berät das SaaS-Startup AutLay – Automatisches Layout GmbH bei einem mittleren sechsstelligen Seed-Investment durch Crew Ventures. Das SaaS-Startup AutLay ermöglicht Unternehmen, im Printkanal individualisiert durch das Angebot von „Layout as a Service“ zu kommunizieren. Hierbei übermitteln Kunden beliebige Inhalte und der Technologiekern errechnet daraus vollautomatisch druckfertige Printerzeugnisse. AutLay verzichtet hierbei komplett auf […]

28. Mai 2019

WSS Redpoint Rechtsanwälte berät Mats Hummels, Florian Kohfeldt sowie projekt b bei der Investition in die digitale Fußballakademie Street Pro. Das Startup Street Pro eröffnet die erste digitale Fußballakademie Deutschlands und ermöglicht der breiteren Masse den Zugang zu Trainingseinheiten der Profis unabhängig von Zeit und Ort. Mats Hummels steht fest hinter Street Pro und dessen […]

23. Mai 2019

WSS Redpoint berät das Taxtech-Startup Taxy.io GmbH im Rahmen einer siebenstelligen Seed-Finanzierung. Das Aachener Startup Taxy.io entwickelt Software-Lösungen für die Digitalisierung in Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Hierbei helfen Automatisierungslösungen beim Finden von Antworten auf steuerliche Fragen und informieren den Steuerberater über neue Beratungsanlässe.

07. Mai 2019

Nach einem neuen Urteil des OLG München müssen Online-Händler sämtliche wesentliche Eigenschaften des verkauften Produktes im Checkout-Prozess noch einmal vollständig über dem Bestell-Button auflisten. Eine Verlinkung zur Produkt- oder Herstellerseite ist nicht ausreichend. In diesem #StartupBriefing erläutern wir euch die Pflichten für Online-Händler, die sich aus dem neuen Urteil ergeben und stellen euch den neuen […]

25. April 2019

Um langfristig erfolgreich zu sein, sind Startups auf die eigene Innovation und Originalität angewiesen. Geschäftsgeheimnisse und Know-how sind dabei die DNA der Startups, die besonders geschützt werden sollte. Der Schreck ist groß, wenn nach einem Pitch bei einem potenziellen Partner plötzlich die eigenen Produkte in leicht abgewandelter Form auf dem Markt auftauchen.

11. April 2019

Seit dem 3. Dezember 2018 gilt für EU-Bürger die neue Geoblocking-Verordnung. Startups, die Online-Handel betreiben, müssen sich auf zahlreiche Änderungen einstellen und ihre Webshops entsprechend anpassen. Wir geben Euch einen Überblick über die Ziele und Inhalte der neuen Geoblocking-Verordnung und zeigen auf, welche Maßnahmen Startups jetzt ergreifen müssen.

18. März 2019

Zum 22. Januar 2019 hat Google sowohl die Nutzungsbedingungen als auch die Datenschutzerklärung für Google-Dienste geändert. Startups sollten dringend ihre Datenschutzerklärung anpassen, ansonsten drohen Abmahnungen und Bußgelder.

28. Januar 2019

WSS Redpoint Rechtsanwälte berät die BE Beteiligungen Fonds GmbH & Co. geschlossene Investmentkommanditgesellschaft bei einer Direktbeteiligung an der FINDOLOGIC GmbH mit Sitz in Salzburg. FINDOLOGIC wurde 2008 als Spin-off der Universität Salzburg als Suchlösungsanbieter für Online-Shops gegründet, mit dem Ziel, möglichst hohe Kauf-Abschlussraten für Online-Händler zu sichern. Die Suchlösung von FINDOLOGIC, die sich nahtlos in […]

22. Januar 2019

WSS Redpoint berät die Mobilitätsplattform MOQO bei der Beteiligung durch den Seed Fonds III für die Region Aachen und Mönchengladbach sowie durch DSA Invest II. Das Software-as-a-Service-Angebot MOQO wird von der Digital Mobility Solutions GmbH betrieben und liefert Anbietern von Carsharing, Bikesharing und weiteren Mobilitätskonzepten die benötigte Infrastruktur zur Etablierung eines eigenen Mobilitätsservices. Das MOQO […]